Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSchleswig-Holsteinisches OberlandesgerichtUrteil vom 23.03.2000, Aktenzeichen: 5 U 73/97 

OLG-SCHLESWIG – Aktenzeichen: 5 U 73/97

Urteil vom 23.03.2000


Leitsatz:Der Inhaber einer Tierpension haftet nicht für den Tod eines Tieres, wenn er Tierfutter einer Fachfirma verfüttert, mag dies auch schadhaft sein.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 280 BGB, § 688 BGB, § 823 BGB
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-SCHLESWIG – Urteil vom 23.03.2000, Aktenzeichen: 5 U 73/97 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-SCHLESWIG

OLG-SCHLESWIG – Beschluss, 2 W 1/00 vom 23.03.2000

1.Endet das Betreueramt wegen des Todes des Betroffenen so ist die Zeit, um den Schlußbericht zu erstellen, das Vermögen aufzustellen, die Einnahmen und Ausgaben zusammenzustellen und die Bestellung zurückzugeben, vergü-tungspflichtig.

2. Im Verfahren auf Vergütungsfestsetzung kann mit Rückforderungs- oder Schadensersatzansprüchen der Betroffenen oder ihrer Erben aus bereits abge-rechneten Vergütungszeiträumen nicht aufgerechnet werden.

3. Materiellrechtliche Einwendungen gegen den Vergütungsanspruch sind nicht im vormundschaftsgerichtlichen Verfahren auf Festsetzung der Betreuervergü-tung nach § 56 g FGG, sondern im Wege der Vollstreckungsgegenklage nach § 767 ZPO geltend zu machen.


SchlHOLG, 2. ZS, Beschluß vom 23. März 2000, - 2 W 1/00 -,

2 W 1/00
7 T 509/99 LG Lübeck
XVII M 48 AG Eutin

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 5 U 73/97 vom 23.03.2000

Der Inhaber einer Tierpension haftet nicht für den Tod eines Tieres, wenn er Tierfutter einer Fachfirma verfüttert, mag dies auch schadhaft sein.

OLG-SCHLESWIG – Beschluss, 2 W 43/00 vom 22.03.2000

Die Betreuer haben ihre Entscheidungen ohne Rücksicht auf die Staatskasse zu treffen.

Gesetze

Anwälte in Schleswig:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: