Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-SCHLESWIGUrteil vom 23.03.2000, Aktenzeichen: 5 U 73/97 

OLG-SCHLESWIG – Aktenzeichen: 5 U 73/97

Urteil vom 23.03.2000


Leitsatz:Der Inhaber einer Tierpension haftet nicht für den Tod eines Tieres, wenn er Tierfutter einer Fachfirma verfüttert, mag dies auch schadhaft sein.
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 280 BGB, § 688 BGB, § 823 BGB
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-SCHLESWIG – Urteil vom 23.03.2000, Aktenzeichen: 5 U 73/97 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-SCHLESWIG - 23.03.2000, 5 U 73/97 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum