Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSchleswig-Holsteinisches OberlandesgerichtUrteil vom 22.01.2009, Aktenzeichen: 11 U 71/08 

OLG-SCHLESWIG – Aktenzeichen: 11 U 71/08

Urteil vom 22.01.2009


Leitsatz:Die Verkehrssicherungspflicht im Schulgebäude kann nicht unklar auf die Lehrer übertragen werden
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 280 BGB, § 823 BGB
Stichworte:Verkehrssicherungspflicht, Schulgebäude
Verfahrensgang:LG Kiel, 12 O 287/07 vom 25.04.2008

Volltext

Um den Volltext vom OLG-SCHLESWIG – Urteil vom 22.01.2009, Aktenzeichen: 11 U 71/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-SCHLESWIG

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 11 U 71/08 vom 22.01.2009

Die Verkehrssicherungspflicht im Schulgebäude kann nicht unklar auf die Lehrer übertragen werden

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 15 UF 124/08 vom 19.01.2009

Ein zukünftiger, bei Abschluss einer Unterhaltsvereinbarung nicht ohne weiteres erkennbarer oder voraussehbarer Umstand, der eine Abänderung der Unterhaltsverpflichtung rechtfertigt, kann auch in der Neufassung von § 1570 BGB liegen, die eine wesentlich schärfere Erwerbsobliegenheit der geschiedenen Ehefrau normiert.

OLG-SCHLESWIG – Beschluss, 9 W 137/08 vom 15.01.2009

Ändert sich durch Gemeindefusion der Name einer Gemeinde, in der eine im Handelsregister eingetragene Gesellschaft ihren Sitz hat, und beantragt die Gesellschaft daraufhin die Eintragung des geänderten Sitznamens im Handelsregister, fallen dafür Gerichtskosten an.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Schleswig:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: