Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchleswig-Holsteinisches OberlandesgerichtUrteil vom 14.08.2001, Aktenzeichen: 3 U 142/00 

OLG-SCHLESWIG – Aktenzeichen: 3 U 142/00

Urteil vom 14.08.2001


Leitsatz:Zur Frage, wie der Pflichtteil eines Hoferben unter Berücksichtigung eines Übergabevertrags zu berechnen ist.
Rechtsgebiete:BGB, HöfeO
Vorschriften:§ 2329 I S. 1 BGB, § 7 I S. 1 HöfeO, § 16 HöfeO, § 17 HöfeO
Stichworte:Hofübergabevertrag und Pflichtteilsberechnung
Verfahrensgang:LG Flensburg 2 O 165/00

Volltext

Um den Volltext vom OLG-SCHLESWIG – Urteil vom 14.08.2001, Aktenzeichen: 3 U 142/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-SCHLESWIG

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 3 U 142/00 vom 14.08.2001

Zur Frage, wie der Pflichtteil eines Hoferben unter Berücksichtigung eines Übergabevertrags zu berechnen ist.

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 16 W 170/01 vom 13.08.2001

Ein faires Verfahrens setzt voraus, daß der Richter sein ohne Kenntnis der Parteien durch eine beigezogene Akte überlegenes Wissen offenbart, um der Partei die Möglichkeit zu bieten, Widersprüche zwischen ihrem Prozessvortrag und den Inhalt der beigezogenen Akte aufzuklären.

OLG-SCHLESWIG – Beschluss, 2 W 55/01 vom 09.08.2001

Einem Berufsbetreuer ist unter den Voraussetzungen der Übergangsregelung für eine nach dem 01.01.1999 übernommene Betreuung die Vergütung zu gewähren, die er vorher üblicherweise erhalten hätte.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Schleswig:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-SCHLESWIG - 14.08.2001, 3 U 142/00 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum