Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-SCHLESWIGUrteil vom 12.03.2004, Aktenzeichen: 1 U 67/02 

OLG-SCHLESWIG – Aktenzeichen: 1 U 67/02

Urteil vom 12.03.2004


Leitsatz:1.Die Anfechtbarkeit von Unterhaltsverpflichtungen unterliegt in Anwendung des § 19 AnfG kollisionsrechtlich der Rechtsordnung, nach welcher auch die Unterhaltsverpflichtung selbst zu beurteilen ist.

2. § 19 AnfG in der ab dem 1. Januar 1999 geltenden Fassung ist sinngemäß auch auf Altfälle anzuwenden.
Rechtsgebiete:AnfG, EGBGB, EuGVÜ
Vorschriften:§ 3 I Nr. 2 a.F. AnfG, § 4 AnfG, § 19 AnfG, § 20 AnfG, § EGBGB Art. 18 I, § EuGVÜ Art. 2, § EuGVÜ Art. 4 Haager Übereinkommen vom 2.10.1973 über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht
Stichworte:Ehe, Unterhaltsverpflichtung, Anfechtungsgesetz anwendbares Recht
Verfahrensgang:LG Lübeck 10 O 257/01 vom 25.02.2002

Volltext

Um den Volltext vom OLG-SCHLESWIG – Urteil vom 12.03.2004, Aktenzeichen: 1 U 67/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-SCHLESWIG - 12.03.2004, 1 U 67/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum