Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-SCHLESWIGBeschluss vom 13.09.2002, Aktenzeichen: 2 W 158/02 

OLG-SCHLESWIG – Aktenzeichen: 2 W 158/02

Beschluss vom 13.09.2002


Leitsatz:Allein aus dem Gebrauch des Wortes "Bedrohung" ohne näheren Bezug kann noch nicht auf das Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen für eine Unterbringung nach § 7 PsychKG S.-H. geschlossen werden.
Rechtsgebiete: PsychKG, FGG
Vorschriften:§ 7 PsychKG S.-H., § 12 FGG
Verfahrensgang:LG Lübeck 7 T 409/02
AG Oldenburg i. H. 20 XIV 321/02 L

Volltext

Um den Volltext vom OLG-SCHLESWIG – Beschluss vom 13.09.2002, Aktenzeichen: 2 W 158/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-SCHLESWIG - 13.09.2002, 2 W 158/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum