Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht OldenburgUrteil vom 21.07.2005, Aktenzeichen: 8 U 31/05 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 8 U 31/05

Urteil vom 21.07.2005


Leitsatz:Reklaratorisches Schuldanerkenntnis; Verjährung.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 196 Abs. 1 Nr. 1 a.F. BGB, § 201 a.F. BGB, § 781 BGB
Stichworte:Schuldanerkenntnis, deklaratorisches, Verjährung
Verfahrensgang:LG Osnabrück 3 O 2529/04 vom 14.01.2005

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Urteil vom 21.07.2005, Aktenzeichen: 8 U 31/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-OLDENBURG

OLG-OLDENBURG – Urteil, 8 U 96/05 vom 21.07.2005

Zur Auslegung einer Erklärung, mit der der Schuldner dem Zessionar, einem Factoringunternehmen, die abgetretene Forderung bestätigt hat.

OLG-OLDENBURG – Urteil, 8 U 31/05 vom 21.07.2005

Reklaratorisches Schuldanerkenntnis; Verjährung.

OLG-OLDENBURG – Beschluss, 1 Ws 361/05 vom 19.07.2005

Zu der Bedeutung der Länge des noch zu verbüßenden Strafrestes für eine Pflichtverteidigerbestellung im Strafvollstreckungsverfahrens.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Oldenburg:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: