Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-OLDENBURGUrteil vom 04.03.2003, Aktenzeichen: 12 U 36/02 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 12 U 36/02

Urteil vom 04.03.2003


Leitsatz:Als Unterhaltsschaden für ein Kind sind für das sächliche Existenzminimum 135 % des Regelbetrages der jeweiligen Altersstufe zugrunde zu legen, während der Betreuungsbedarf sich mit zunehmendem Alter verringert.

Auf den Gesamtschaden ist das Kindergeld ungekürzt anzurechnen.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 823 BGB, § 1612 b BGB
Stichworte:Unterhaltsschaden, Existenzminimum, Betreuungsbedarf, Kindergeld
Verfahrensgang:LG Osnabrück 2 O 1315/02 vom 13.11.2002

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Urteil vom 04.03.2003, Aktenzeichen: 12 U 36/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-OLDENBURG - 04.03.2003, 12 U 36/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum