Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-OLDENBURGBeschluss vom 28.11.2007, Aktenzeichen: 1 Ws 639/07 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 1 Ws 639/07

Beschluss vom 28.11.2007


Leitsatz:Auch der Vollzug eines wegen Mordverdachts ergangenen und nur auf den Haftgrund der Tatschwere (§ 112 Abs. 3 StPO) gestützten Haftbefehls kann unter Auflagen in entsprechender Anwendung von § 116 StPO ausgesetzt werden.
Rechtsgebiete: StPO
Vorschriften:§ 112 Abs. 3 StPO, § 116 StPO
Stichworte:1. Haftverschonung, 2. Mord, 3. Schwere der Tat
Verfahrensgang:LG Oldenburg 5 Ks 17/07 vom 07.11.2007

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Beschluss vom 28.11.2007, Aktenzeichen: 1 Ws 639/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-OLDENBURG - 28.11.2007, 1 Ws 639/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum