Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht OldenburgBeschluss vom 25.10.2006, Aktenzeichen: 2 UF 50/06 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 2 UF 50/06

Beschluss vom 25.10.2006


Leitsatz:Zur internationalen Zuständigkeit nach Art. 4 MSA.
Rechtsgebiete:MSA, VVG
Vorschriften:§ MSA Art. 4, § 12 Abs. 3 VVG
Stichworte:internationale Zuständigkeit, Sorgerechtsentzug, Tötungsdelikt
Verfahrensgang:AG Bad Iburg 5 F 831/05 SO vom 04.04.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Beschluss vom 25.10.2006, Aktenzeichen: 2 UF 50/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-OLDENBURG

OLG-OLDENBURG – Beschluss, 2 UF 50/06 vom 25.10.2006

Zur internationalen Zuständigkeit nach Art. 4 MSA.

OLG-OLDENBURG – Beschluss, 1 Ws 422/06 vom 23.10.2006

Kein hinreichender Tatverdacht eines öffentlichen Aufforderns zu Straftaten, wenn in einem Internet-Forum in der äußeren Form eines Gebets ("Mubahala") die Bestrafung eines Islamkritikers vom "allmächtigen Schöpfer" erfleht wird.

OLG-OLDENBURG – Urteil, 8 U 344/05 vom 12.10.2006

Zahlt ein Arbeitgeber nicht alle geschuldeten Sozialverrechungsbeiträge, so ist von einer stillschweigenden Bestimmung dahin auszugehen, dass zunächst auf die fälligen Arbeitnehmeranteile geleistet werden soll.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Oldenburg:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-OLDENBURG - 25.10.2006, 2 UF 50/06 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum