Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-OLDENBURGBeschluss vom 14.11.2005, Aktenzeichen: 5 W 223/05 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 5 W 223/05

Beschluss vom 14.11.2005


Leitsatz:Überträgt der Erblasser das Eigentum an einem Zweifamilienhaus und lässt sich nur an einer der Wohnungen ein dingliches Wohnungsrecht nach § 1093 BGB einräumen, liegt in der Eigentumsübertragung ein spürbarer Vermögensverlust, so dass die Zehnjahresfrist des § 2325 Abs. 3 BGB mit der Umschreibung im Grundbuch beginnt.
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 2325 Abs. 3 BGB
Stichworte:Pflichtteilsergänzungsanspruch, Schenkung, Fristbeginn Verfahrensgang: LG Osnabrück 10 O 2404/05 vom 12.10.2005

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Beschluss vom 14.11.2005, Aktenzeichen: 5 W 223/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-OLDENBURG - 14.11.2005, 5 W 223/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum