Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-OLDENBURGBeschluss vom 03.01.2006, Aktenzeichen: 1 Ws 1/06 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 1 Ws 1/06

Beschluss vom 03.01.2006


Leitsatz:Die Unterbringung zur Beobachtung des Beschuldigten in einem psychiatrischen Krankenhaus nach § 81 StPO ist nicht verhältnismäßig und deshalb unzulässig, wenn sie keinen Erfolg verspricht. Das ist der Fall, wenn der zu Untersuchende jede Kooperation mit einem Psychiater verweigert und keien tatsächlichen Anhaltspunkte dafür bestehen, dass er während einer Unterbringung seine Einstellung ändern wird.
Rechtsgebiete: StPO
Vorschriften:§ 81 StPO
Stichworte:Unterbringung, Beobachtung, Verhältnismäßigkeit
Verfahrensgang:LG Aurich 11 KLs 37/05 vom 15.11.2005

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Beschluss vom 03.01.2006, Aktenzeichen: 1 Ws 1/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-OLDENBURG - 03.01.2006, 1 Ws 1/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum