Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-OLDENBURGBeschluss vom 02.09.2003, Aktenzeichen: 15 U 47/03 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 15 U 47/03

Beschluss vom 02.09.2003


Leitsatz:Kein Verschulden des Betreibers eines Ponyhofs, wenn ein reiterfahrenes 12jähriges Mädchen in einer Reitgruppe von Kindern auf einem gutmütigen Pferd reitet und dabei aus ungeklärter Ursache stürzt und sich verletzt.
Rechtsgebiete: ZPO, BGB
Vorschriften:§ 522 Abs. 2 ZPO, § 833 Satz 2 BGB
Verfahrensgang:LG Osnabrück 5 O 3449/02 vom 08.05.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Beschluss vom 02.09.2003, Aktenzeichen: 15 U 47/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-OLDENBURG - 02.09.2003, 15 U 47/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum