Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-OLDENBURGBeschluss vom 02.06.2009, Aktenzeichen: 1 Ss 81/09 

OLG-OLDENBURG – Aktenzeichen: 1 Ss 81/09

Beschluss vom 02.06.2009


Leitsatz:Eine Körperverletzung mit sehr geringem Unrechts- und Schuldgehalt (hier: eine spontan als Reaktion auf eine Beleidigung ausgeteilte folgenlose Ohrfeige) rechtfertigt nach § 47 Abs. 1 StGB auch bei einem erheblich vorbestraften Angeklagten, der zur Tatzeit unter Bewährung stand, keine kurze Freiheitsstrafe.
Rechtsgebiete: StGB
Vorschriften:§ 47 Abs. 1 StGB, § 223 StGB
Stichworte:Freiheitsstrafe, kurze, Bagatelldelikt, Körperverletzung
Verfahrensgang:LG Oldenburg, 16 Ns 40/08 vom 16.03.2009

Volltext

Um den Volltext vom OLG-OLDENBURG – Beschluss vom 02.06.2009, Aktenzeichen: 1 Ss 81/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-OLDENBURG - 02.06.2009, 1 Ss 81/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum