Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-NUERNBERGUrteil vom 02.10.2001, Aktenzeichen: 3 U 2727/01 

OLG-NUERNBERG – Aktenzeichen: 3 U 2727/01

Urteil vom 02.10.2001


Leitsatz:Auch wenn sich ein Prozeßvertreter für ein Hauptsacheverfahren angezeigt hat, können ungeachtet von § 82 ZPO Zustellungen im Verfügungsverfahren wirksam an die Partei selbst vorgenommen werden.
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 176 ZPO, § 178 ZPO, § 82 ZPO
Verfahrensgang:LG Regensburg 2 HKO 879/01

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NUERNBERG – Urteil vom 02.10.2001, Aktenzeichen: 3 U 2727/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-NUERNBERG - 02.10.2001, 3 U 2727/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum