Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht NürnbergBeschluss vom 09.11.1999, Aktenzeichen: 10 UF 2683/99 

OLG-NUERNBERG – Aktenzeichen: 10 UF 2683/99

Beschluss vom 09.11.1999


Leitsatz:§ 1587 a Abs. 3 Nr. 2 BGB i.V.m. BarwertVO vom 22. 5. 1984

1. Tabelle 7 der BarwertVO ist nur anzuwenden, wenn bei laufenden Versorgungen die Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit nicht nur vorläufig festgestellt ist.

2. Die BarwertVO i.d.F. vom 22. 5. 1984 ist weiterhin anzuwenden (gegen Glöckner/Gutdeutsch, FamRZ 1999, 896 f).

OLG Nürnberg Beschluß 09.11.1999 - 10 UF 2683/99 -
1 F 75/99 AG Hersbruck
Rechtsgebiete:BGB, BarwertVO
Vorschriften:§ 1587 a Abs. 3 Nr. 2 BGB, § BarwertVO vom 22. 5. 1984
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NUERNBERG – Beschluss vom 09.11.1999, Aktenzeichen: 10 UF 2683/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-NUERNBERG

OLG-NUERNBERG – Beschluss, 10 UF 2683/99 vom 09.11.1999

§ 1587 a Abs. 3 Nr. 2 BGB i.V.m. BarwertVO vom 22. 5. 1984

1. Tabelle 7 der BarwertVO ist nur anzuwenden, wenn bei laufenden Versorgungen die Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit nicht nur vorläufig festgestellt ist.

2. Die BarwertVO i.d.F. vom 22. 5. 1984 ist weiterhin anzuwenden (gegen Glöckner/Gutdeutsch, FamRZ 1999, 896 f).

OLG Nürnberg Beschluß 09.11.1999 - 10 UF 2683/99 -
1 F 75/99 AG Hersbruck

OLG-NUERNBERG – Beschluss, 13 W 2637/99 vom 08.11.1999

ZPO § 494a
ZPO § 91
ZPO § 96

Keine Fristsetzung zur Klageerhebung bei sachlicher Identität des Beweisgegenstandes im selbständigen Beweisverfahren und im Hauptsacheverfahren auch im Falle unterschiedlich festgesetzter Streitwerte; entsprechende Anwendung von § 96 ZPO im Hauptprozeß für die durch die Streitwertdifferenz verursachten höheren Kosten.

OLG-NUERNBERG – Beschluss, 7 WF 3904/99 vom 04.11.1999

§ 613 Abs. 1 S. 2 ZPO
§ 12 Abs. 2 S. 3 GKG
§ 31 Abs. 1 Nr. 3 BRAGO

Die Anhörung der Parteien zum Sorgerecht nach § 613 I S. 2 ZPO erhöht den vom Familiengericht nach § 25 GKG festzusetzenden Streitwert nicht.

OLG Nürnberg Beschluß 04.11.1999 7 WF 3904/99
1 F 439/98 AG Neustadt/Aisch
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Nürnberg:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: