Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-NUERNBERGBeschluss vom 09.04.2002, Aktenzeichen: 12 W 3827/01 

OLG-NUERNBERG – Aktenzeichen: 12 W 3827/01

Beschluss vom 09.04.2002


Leitsatz:Die Zwangsvollstreckung aus einem - nicht erschlichenen - Vollstreckungsbescheid über einen Rückzahlungsanspruch aus einem nach heutiger Beurteilung wucherischen Darlehen ist unzulässig, wenn der Schuldner die Nettokreditsumme, die halbe Restschuldversicherungsprämie, das Doppelte der marktüblichen Kreditkosten und angemessene Verzugszinsen bezahlt hat.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 138 Abs. 2 BGB, § 826 BGB
Verfahrensgang:LG Nürnberg-Fürth 10 O 7793/01

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NUERNBERG – Beschluss vom 09.04.2002, Aktenzeichen: 12 W 3827/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-NUERNBERG - 09.04.2002, 12 W 3827/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum