Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht NaumburgUrteil vom 22.01.2004, Aktenzeichen: 4 U 133/03 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 4 U 133/03

Urteil vom 22.01.2004


Leitsatz:Im Rahmen der Verkehrswertermittlung gemäß § 194 BauGB hat der Gutachterausschuss jedenfalls nicht unerhebliche Baumängel und Gebäudeschäden in die Beurteilung einfließen zu lassen (§§ 3 Abs . 2, 5 Abs 5 S. 2 WertV). Übersieht er bei der Begutachtung den vorhandenen Schädlingsbefall (hier: Hausbockkäferbefall im Dachstuhl), weil er elementare und einfache Prüfungsmaßnahmen unterlassen und nur eine Sichtprüfung vorgenommen hat, liegt eine schuldhafte Verletzung seiner Amtspflicht vor.
Rechtsgebiete:ZPO, BGB, BauGB, WertV
Vorschriften:§ 511 Abs. 1 ZPO, § 511 Abs. 2 Nr. 1 ZPO, § 517 ZPO, § 519 ZPO, § 520 ZPO, § 540 Abs. 1 ZPO, § 839 BGB, § 193 BauGB, § 194 BauGB, § 199 BauGB, § 3 Abs. 2 WertV, § 5 Abs. 5 Satz 2 WertV
Verfahrensgang:LG Magdeburg 10 O 3049/02 vom 25.06.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Urteil vom 22.01.2004, Aktenzeichen: 4 U 133/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-NAUMBURG

OLG-NAUMBURG – Urteil, 7 U 133/03 vom 22.01.2004

Zu den Voraussetzungen für die Annahme einer Umgehung von Vinkulierungen.

OLG-NAUMBURG – Beschluss, 8 WF 8/04 vom 20.01.2004

Dem FGG-Verfahren ist ein Ordnungsgeld unbekannt; es kennt nur Zwangsmaßnahmen nach § 33 FGG.

Infolgedessen wäre - als reines Beugemittel - nur die Erzwingung des Erscheinens nach § 33 FGG zulässig, nicht aber die Festsetzung eines Ordnungsgeldes.

OLG-NAUMBURG – Beschluss, 5 W 3/04 vom 19.01.2004

Nur wenn der Beschwerdeführer einen Ermessensfehler des Erstgerichts oder die greifbare Gesetzeswidrigkeit des Beschlusses schlüssig vorträgt, ist die sofortige Beschwerde gegen die Entscheidung des Prozessgerichts des ersten Rechtszuges über die einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung ausnahmsweise statthaft.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Naumburg:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.