Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-NAUMBURGUrteil vom 21.09.2000, Aktenzeichen: 4 U 121/00 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 4 U 121/00

Urteil vom 21.09.2000


Leitsatz:1. Aus § 27 LPGG kann nicht abgeleitet werden, dass an im Rahmen der Kooperation errichteten Gebäuden automatisch Bruchteilseigentum aller Kooperationspartner entstand.

2. Welcher Partner oder zu welchen Anteilen mehrere Partner der Gemeinschaft Eigentum erwarben, ergab sich allein aus der Kooperationsvereinbarung oder dem Statut.
Rechtsgebiete:BGB, LPGG, ZGB, ZPO, GKG
Vorschriften:§ 894 BGB, § 705 BGB, § 718 BGB, § 718 Abs. 1 BGB, § 873 Abs. 1 BGB, § 27 LPGG, § 26 Abs. 2 LPGG, § 27 Satz 1 LPGG, § 27 Satz 2 LPGG, § 295 Abs. 1 ZGB, § 2 ZPO, § 3 ZPO, § 6 ZPO, § 263 ZPO, § 711 ZPO, § 511 ZPO, § 511 a ZPO, § 516 ZPO, § 518 ZPO, § 519 ZPO, § 97 Abs. 1 ZPO, § 708 Nr. 10 ZPO, § 542 Abs. 2 Satz 2 ZPO, § 546 Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 19 Abs. 1 GKG, § 19 Abs. 1 Satz 2 GKG
Verfahrensgang:LG Dessau 4 O 2076/99

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Urteil vom 21.09.2000, Aktenzeichen: 4 U 121/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-NAUMBURG - 21.09.2000, 4 U 121/00 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum