Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-NAUMBURGUrteil vom 01.11.2007, Aktenzeichen: 1 U 13/07 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 1 U 13/07

Urteil vom 01.11.2007


Leitsatz:1. Zum Nachweis einer erfolgreichen Behandlung einer Kiefergelenksluxation trotz fehlender Dokumentation.

2. Es ist kein Behandlungsfehler, wenn der Arzt keinen bildgebenden Nachweis des Erfolgs seiner Behandlung schafft, soweit es für diese Befunderhebung keinen medizinischen Zweck gibt.
Rechtsgebiete:ZPO, SGB X
Vorschriften:§ 313 a Abs. 1 S. 1 ZPO, § 531 Abs. 2 ZPO, § 540 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 ZPO, § 540 Abs. 2 ZPO, § 116 Abs. 1 Satz 1 SGB X
Verfahrensgang:LG Halle 3 O 262/04 vom 10.01.2007

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Urteil vom 01.11.2007, Aktenzeichen: 1 U 13/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-NAUMBURG - 01.11.2007, 1 U 13/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum