Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-NAUMBURGBeschluss vom 20.06.2002, Aktenzeichen: 8 VA 2/02 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 8 VA 2/02

Beschluss vom 20.06.2002


Leitsatz:Meldet ein Ausländer innerhalb von ca. sechs Wochen die Eheschließung mit verschiedenen Partner beim Standesamt an und kennt er bzw. der behauptete Verlobte weder den Beruf des anderen noch sonstige wichtige Daten, ist die Erteilung eines Ehefähigkeitszeugnisses zu verweigern.
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 1353 Abs. 1 Satz 2 BGB

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Beschluss vom 20.06.2002, Aktenzeichen: 8 VA 2/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-NAUMBURG - 20.06.2002, 8 VA 2/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum