Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-NAUMBURGBeschluss vom 14.08.2008, Aktenzeichen: 3 WF 189/08 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 3 WF 189/08

Beschluss vom 14.08.2008


Leitsatz:Kreditverbindlichkeiten sind nicht als einkommensmindernd nach § 115 Abs. 1 Nr. 4 ZPO berücksichtigungsfähig, wenn sie zur Verschönerung bzw. Instandsetzung eines Wohnhauses aufgenommen worden sind und für den Kreditnehmer bei Aufnahme des Kredites absehbar ist, dass bei Durchführung der von ihm gewünschten Scheidung erhebliche wirtschaftliche Aufwendungen erforderlich sind.
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 115 Abs. 1 Nr. 4 ZPO
Verfahrensgang:AG Wittenberg, 5 a F 287/07 vom 15.07.2008

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Beschluss vom 14.08.2008, Aktenzeichen: 3 WF 189/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-NAUMBURG - 14.08.2008, 3 WF 189/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum