Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht NaumburgBeschluss vom 13.03.2008, Aktenzeichen: 3 UF 273/07 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 3 UF 273/07

Beschluss vom 13.03.2008


Leitsatz:Wird gegen die Aussetzung des Versorgungsausgleichs zulässig und erfolgreich Beschwerde eingelegt hat das OLG keine Sachentscheidungskompetenz. Vielmehr muss das Verfahren an das FamG zurückverwiesen werden.
Rechtsgebiete:VAÜG, FGG, BGB
Vorschriften:§ 2 Abs. 1 Satz 2 VAÜG, § 19 FGG, § 1587a Abs. 2 Nr.3 BGB, § 1587a Abs. 3 BGB, § 1587a Abs. 4 BGB
Verfahrensgang:AG Wittenberg, 5a F 537/07 vom 15.11.2007

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Beschluss vom 13.03.2008, Aktenzeichen: 3 UF 273/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-NAUMBURG

OLG-NAUMBURG – Beschluss, 4 WF 2/08 vom 13.03.2008

Wird der auf den UVG-Träger übergegangene Unterhaltsanspruch zur Geltendmachung zurück übertragen, kann für diesen Teil keine Prozesskostenhilfe bewilligt werden, da insoweit ein Erstattungsanspruch gegen die Unterhaltsbehörde besteht.

OLG-NAUMBURG – Beschluss, 3 UF 273/07 vom 13.03.2008

Wird gegen die Aussetzung des Versorgungsausgleichs zulässig und erfolgreich Beschwerde eingelegt hat das OLG keine Sachentscheidungskompetenz. Vielmehr muss das Verfahren an das FamG zurückverwiesen werden.

OLG-NAUMBURG – Urteil, 1 U 83/07 vom 13.03.2008

1. Zum Ausschluss des Vorliegens einer tiefen Beinvenenthrombose genügten im Jahre 2002 bei entsprechenden Befunden eine klinischen Untersuchung, ein D-Dimere-Test ohne Befund und eine farbcodierte Duplex-Ultraschalluntersuchung ohne Befund; eine aszendierende Phlebographie war unter diesen Umständen weder geboten noch gerechtfertigt.

2. Es stellt keinen Dokumentationsmangel dar, wenn nicht alle Einzelbefunde einer Duplex-Ultraschalluntersuchung durch dauerhafte Bilder aktenkundig gemacht werden. Es genügt, wenn sich aus der Dokumentation die Vorgehensweise bei der Befunderhebung und die vom Arzt gewonnenen Erkenntnisse ergeben.

Gesetze

Anwälte in Naumburg:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: