Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht NaumburgBeschluss vom 03.05.2002, Aktenzeichen: 11 W 53/02 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 11 W 53/02

Beschluss vom 03.05.2002


Leitsatz:Die für das Verfahren zur Herbeiführung einer gerichtlichen Entscheidung über das Auskunfts- und Einsichtsrecht nach den §§ 51 a und 51 b GmbHG entstehenden Kosten berechnen sich ebenso wie jene für das Verfahren nach § 132 AktG nicht nach den Vorschriften für bürgerliche Rechtsstreitigkeiten gemäß den §§ 31 ff. BRAGO, sondern sind als sonstige Angelegenheit gemäß § 118 BRAGO abzurechnen. Dabei ist regelmäßig eine 10/10-Gebühr erstattungsfähig.
Rechtsgebiete:GKG, AktG, GmbHG, BRAGO, ZPO
Vorschriften:§ 1 GKG, § 11 GKG, § 132 AktG, § 51 a GmbHG, § 51 b GmbHG, § 35 BRAGO, § 61 Abs. 1 Ziffer 1 BRAGO, § 183 Abs. 1 a. F. ZPO, § 91 Abs. 1 Satz 1 ZPO, § 92 Abs. 1 Satz 1 ZPO
Verfahrensgang:LG Magdeburg 32 O 137/01

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Beschluss vom 03.05.2002, Aktenzeichen: 11 W 53/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-NAUMBURG

OLG-NAUMBURG – Beschluss, 14 WF 86/02 vom 03.05.2002

Gegen den richterlichen Beschluss nach § 128 Abs. 4 BRAGO ist auch seit dem 1.1.2002 die einfache Beschwerde, nicht hingegen die sofortige Beschwerde zulässig.

OLG-NAUMBURG – Beschluss, 8 WF 92/02 vom 30.04.2002

Wird dem Ratenschuldner zunächst eine Frist von einem Monat zur Wiederaufnahme der Raten gesetzt, nach Zahlung einer Monatsrate dann aber für einen hohen Geldbetrag eine Zahlungsfrist von einer Woche gesetzt, ist letztgenannte Frist zu kurz bemessen und ein Widerruf der Prozesskostenhilfe kann demzufolge hierauf nicht gestützt werden.

OLG-NAUMBURG – Urteil, 11 U 122/01 vom 30.04.2002

Zur Sittenwidrigkeit eines Grundstückskaufvertrages nach § 138 Abs. 1 BGB, der zu einem überhöhten Preis abgeschlossen wurde.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Naumburg:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.