Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-NAUMBURGBeschluss vom 01.03.2005, Aktenzeichen: 10 W 10/05 

OLG-NAUMBURG – Aktenzeichen: 10 W 10/05

Beschluss vom 01.03.2005


Leitsatz:Eine schuldhafte Herbeiführung der Unverwertbarkeit eines Sachverständigengutachtens durch den Sachverständigen kann nicht angenommen werden, wenn eine angeordnete Begutachtung letztlich daran scheitert, dass die beweisbelastete Partei nicht für die erforderliche Baufreiheit Sorge trägt.
Rechtsgebiete:ZSEG, ZPO
Vorschriften:§ 3 Abs. 3 b ZSEG, § 3 Abs. 3 litt. b ZSEG, § 8 Abs. 1 Nr. 1 ZSEG, § 16 ZSEG, § 407 a ZPO
Verfahrensgang:LG Dessau 2 O 619/00 vom 04.01.2005

Volltext

Um den Volltext vom OLG-NAUMBURG – Beschluss vom 01.03.2005, Aktenzeichen: 10 W 10/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-NAUMBURG - 01.03.2005, 10 W 10/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum