Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht NaumburgVerkündungsdatum 

Oberlandesgericht Naumburg

Entscheidungen sortiert nach Verkündungsdatum

2011-Februar----
------
2010-----Juni
------
2009JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
------
2008JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2007JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2006JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2005JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2004JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2003JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2002JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2001JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2000--März---
--SeptemberOktoberNovemberDezember
1999-----Juni
----NovemberDezember
1990------
---Oktober--

Weitere Informationen zu: Oberlandesgericht Naumburg

Sachsen-Anhalt führt nur ein Oberlandesgericht – das OLG Naumburg. Das Oberlandesgericht Naumburg befindet sich in Naumburg an der Saale in einem prunkvollen Gebäude, geplant von dem Architekten Fritz Hoßfeld. Auf dem Gelände „Am Domplatz“ stand früher eine Burgruine, dann eine Dompropstei. Das Gebäude ist im Stil des Neubarock mit Jugendstilelementen gebaut. Der Gerichtsbezirk des OLG Naumburg umfasst das komplette Gebiet des kleinen Bundeslandes. Dem OLG Naumburg übergeordnet findet sich der Bundesgerichtshof in Karlsruhe und Leipzig. Die in der Hierarchie nachgeordneten Landgerichte sind Stendal, Magdeburg, Halle und Dessau mit ihren nachgeordneten Amtsgerichten. Im Oberlandesgerichtsbezirk waren am 01. Januar 2014 genau 1813 Rechtsanwälte in Naumburg zugelassen.

Historie und Struktur des Oberlandesgerichts Naumburg

Das OLG Naumburg sieht sich als das höchste Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Sachsen-Anhalt. Es ist zuständig für Berufungen und Beschwerden gegen Urteile der Landgerichte, weiter für Beschwerden gegen Entscheidungen der Amtsgerichte in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit und ebenso in Familiensachen. Eine Ausnahme sind die Freiheitsentziehungssachen sowie die von den Betreuungsgerichten entschiedenen Angelegenheiten. In Strafsachen zeichnet sich das Oberlandesgericht Naumburg verantwortlich für Revisionen gegen die Berufungsurteile der Landgerichte sowie Sprungrevisionen gegen amtsgerichtliche Urteile und auch für Beschwerden gegen Entscheidungen der Landgerichte. Außerdem ist das OLG Naumburg verantwortlich für Entscheidungen im ersten Rechtszug in gewissen, politischen Strafangelegenheiten. Weiter sieht sich das Oberlandesgericht Naumburg in der Verantwortung für Bußgeldsachen für Rechtsbeschwerden. Das OLG Naumburg besitzt ein wertvolles historisches Archiv, es geht bis in das späte Mittelalter zurück. Dieses historische Archiv wird nun im Hauptarchiv des Bundeslandes Sachsen-Anhalt betreut. Hier sind auch die historischen Dokumente der Amtsgerichte Sachsen-Anhalts gelagert.


Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Oberlandesgericht Naumburg - Entscheidungen sortiert nach Verkündungsdatum © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum