Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENUrteil vom 22.08.2002, Aktenzeichen: 29 U 2563/02 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 29 U 2563/02

Urteil vom 22.08.2002


Leitsatz:Zur Darlegungslast bei geltend gemachten Verstößen gegen die Verpackungsverordnung unter dem Gesichtspunkt des Vorsprungs durch Rechtsbruch (§ 1 UWG).
Rechtsgebiete: UWG, VerpackV
Vorschriften:§ 1 UWG, § 4 VerpackV, § 5 VerpackV, § 6 VerpackV
Verfahrensgang:LG Augsburg 2 O 5024/01 vom 28.02.2002

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Urteil vom 22.08.2002, Aktenzeichen: 29 U 2563/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-MUENCHEN - 22.08.2002, 29 U 2563/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum