Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht MünchenUrteil vom 21.01.1999, Aktenzeichen: 29 U 4712/98 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 29 U 4712/98

Urteil vom 21.01.1999


Leitsatz:Ein von einem Sportfachgeschäft für einen anderen Ort als seinen Sitz angekündigter, auf drei Tage befristeter "Großer Lagerverkauf" eines umfangreichen Warensortiments zu besonders günstigen Preisen verstößt gegen § 7 Abs. 1 UWG.

OLG München Urteil 21.01.1999 - 29 U 4712/98 -
7 HKO 6891/98 LG München I
Rechtsgebiete:UWG, ZPO
Vorschriften:§ 7 UWG, § 7 Abs. 1 UWG, § 91 ZPO, § 92 ZPO, § 708 Nr. 10 ZPO, § 711 S. 1 ZPO, § 713 ZPO
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Urteil vom 21.01.1999, Aktenzeichen: 29 U 4712/98 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-MUENCHEN

OLG-MUENCHEN – Urteil, 29 U 4712/98 vom 21.01.1999

Ein von einem Sportfachgeschäft für einen anderen Ort als seinen Sitz angekündigter, auf drei Tage befristeter "Großer Lagerverkauf" eines umfangreichen Warensortiments zu besonders günstigen Preisen verstößt gegen § 7 Abs. 1 UWG.

OLG München Urteil 21.01.1999 - 29 U 4712/98 -
7 HKO 6891/98 LG München I

OLG-MUENCHEN – Urteil, 29 U 4389/98 vom 14.01.1999

Die Werbung für internationale Linienflüge mit der Angabe des reinen Flugpreises und dem Zusatz "zuzüglich Steuern" mit oder ohne Angabe eines Betrages verstößt gegen § 1 Abs. 1 PAngVO. Der Verstoß ist jedoch nicht geeignet, den Wettbewerb wesentlich zu beeinträchtigen (§ 13 Abs. 2 Nr. 2 UWG).

OLG München Urteil 11.02.1999 - 29 U 4389/98 -
1 HKO 21968/97 LG München I

OLG-MUENCHEN – Urteil, U (K) 5733/98 vom 01.01.1999

1. Rundfunkwerbung stellt gegenüber Werbung im Fernsehen und in den Printmedien einen eigenen Markt im Sinne von § 20 Abs. 2 GWB dar.

2. Die Werbung eines Gewerbetreibenden darf im Hörfunk nicht deswegen abgelehnt werden, weil er von Mitgliedern einer Weltanschauungs- bzw. Glaubensgemeinschaft mit deutlichen totalitären Zügen beherrscht wird.

OLG München Urteil 11.03.1999 - U (K) 5733/98 -
1 HKO 22989/97 LG München I
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in München:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: