Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENUrteil vom 13.12.2007, Aktenzeichen: 29 U 3559/07 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 29 U 3559/07

Urteil vom 13.12.2007


Leitsatz:Zur Angemessenheit der Nachfrist gemäß § 41 Abs. 3 Satz 1 UrhG beim Rückruf des Rechts, einen Roman zu verfilmen, wegen unzureichender Ausübung.
Rechtsgebiete: UrhG
Vorschriften:§ 41 UrhG
Verfahrensgang:LG München I 7 O 11550/06 vom 10.05.2007

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Urteil vom 13.12.2007, Aktenzeichen: 29 U 3559/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-MUENCHEN - 13.12.2007, 29 U 3559/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum