Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENUrteil vom 11.01.2001, Aktenzeichen: 29 U 5555/00 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 29 U 5555/00

Urteil vom 11.01.2001


Leitsatz:Es verstößt gegen § 1 UWG, wenn Ärzte durch eine Plakataktion in ihrer Gemeinschaftspraxis pauschale Aussagen über eine angeblich geringere Leistungsbereitschaft einer gesetzlichen Krankenkasse machen und den Patienten Ratschläge für einen Wechsel zu anderen Kassen erteilen.
Rechtsgebiete:UWG, ZPO
Vorschriften:§ 1 UWG, § 3 UWG UWG, § 91 Abs. 1 ZPO, § 515 Abs. 3 ZPO, § 92 Abs. 1 ZPO

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Urteil vom 11.01.2001, Aktenzeichen: 29 U 5555/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-MUENCHEN - 11.01.2001, 29 U 5555/00 © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum