Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENBeschluss vom 26.04.2005, Aktenzeichen: 32 Wx 27/05 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 32 Wx 27/05

Beschluss vom 26.04.2005


Leitsatz:Ein Rechtsanwalt muss zur Einhaltung von Beschwerdefristen in Wohnungseigentumsverfahren die allgemeine Anweisung erteilen, dass zuerst eine Eintragung im Fristenkalender zu erfolgen hat, bevor ein entsprechender Erledigungsvermerk in den Handakten angebracht wird, und die Befolgung dieser Anweisung auch stichprobenartig überprüfen.
Rechtsgebiete:FGG
Vorschriften:§ 22 Abs. 2 FGG
Verfahrensgang:LG Landshut 60 T 56/05 vom 18.02.2005
AG Erding UR II 11/04

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Beschluss vom 26.04.2005, Aktenzeichen: 32 Wx 27/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-MUENCHEN - 26.04.2005, 32 Wx 27/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum