Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENBeschluss vom 25.10.2005, Aktenzeichen: 31 Wx 72/05 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 31 Wx 72/05

Beschluss vom 25.10.2005


Leitsatz:Ein formwirksames Testament kann auch dadurch hergestellt werden, dass der Testierende die Fotokopie eines von ihm eigenhändig geschriebenen und unterschriebenen Testaments eigenhändig ändert, wenn der im vorhandenen Original und auf dessen Kopie niedergelegte Text ein einheitliches Ganzes bildet. Unter dieser Voraussetzung können auch Änderungen in Form von eigenhändigen Durchstreichungen des fotokopierten Textes Teil eines formwirksamen Testaments sein.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 2247 BGB
Verfahrensgang:LG München II 6 T 5222/03 vom 5.07.2005
AG Miesbach VI 0823/02

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Beschluss vom 25.10.2005, Aktenzeichen: 31 Wx 72/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-MUENCHEN - 25.10.2005, 31 Wx 72/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum