Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENBeschluss vom 20.10.2005, Aktenzeichen: 34 Wx 141/05 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 34 Wx 141/05

Beschluss vom 20.10.2005


Leitsatz:Aus der unterbliebenen Beantwortung zweier schriftlicher Aufforderungen der Ausländerbehörde kann nicht ohne weiteres auf eine beharrliche Weigerung, bei der Passbeschaffung mitzuwirken, und damit auf eine Entziehungsabsicht des betroffenen Ausländers geschlossen werden.
Rechtsgebiete:AufenthG
Vorschriften:§ 62 Abs. 2 Satz 1 Nr. 5 AufenthG
Verfahrensgang:LG Würzburg 8 T 2392/05 vom 23.09.2005
AG Würzburg XIV B 91/05

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Beschluss vom 20.10.2005, Aktenzeichen: 34 Wx 141/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-MUENCHEN - 20.10.2005, 34 Wx 141/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum