Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENBeschluss vom 20.07.2007, Aktenzeichen: 32 Wx 93/07 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 32 Wx 93/07

Beschluss vom 20.07.2007


Leitsatz:Die Verpflichtung des Verwalters, nach Beendigung seiner Tätigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft Rechnung zu legen, umfasst neben der verständlichen und nachvollziehbaren Darlegung aller Einnahmen und Ausgaben auch - unter Beifügung der entsprechenden Belege - eine Aufstellung der noch bestehenden Forderungen, Verbindlichkeiten und Kontostände.
Rechtsgebiete: BGB, WEG
Vorschriften:§ 259 BGB, § 666 BGB, § 667 BGB, § 675 Abs. 1 BGB, § 28 WEG
Verfahrensgang:LG Nürnberg-Fürth 14 T 3823/06 vom 18.04.2007
AG Fürth 7 UR II 136/05

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Beschluss vom 20.07.2007, Aktenzeichen: 32 Wx 93/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-MUENCHEN - 20.07.2007, 32 Wx 93/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum