Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENBeschluss vom 20.04.2009, Aktenzeichen: 31 Wx 34/09 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 31 Wx 34/09

Beschluss vom 20.04.2009


Leitsatz:Sind in der Versicherung eines Geschäftsführers oder Liquidators die gesetzlichen Bestellungshindernisse im Einzelnen vollständig aufgeführt und verneint, ist es nicht erforderlich, zusätzlich noch jedes Hindernis einzeln zu verneinen (Abgrenzung zu BayObLG, Beschluss vom 30.8.1983, DB 1983, 2408).
Rechtsgebiete:GmbHG
Vorschriften:§ 8 Abs. 3 GmbHG
Stichworte:Handelsregister, Versicherung Geschäftsführer
Verfahrensgang:LG München I, 17 HKT 21915/08 vom 12.02.2009
AG München, HRB 88800 vom 24.11.2009

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Beschluss vom 20.04.2009, Aktenzeichen: 31 Wx 34/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-MUENCHEN - 20.04.2009, 31 Wx 34/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum