Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht MünchenBeschluss vom 19.05.2006, Aktenzeichen: 32 Wx 58/06 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 32 Wx 58/06

Beschluss vom 19.05.2006


Leitsatz:Wenn ein Verwalter nach dem Wortlaut des Verwaltervertrages nur zur Prozessführung namens der Wohnungseigentümer ermächtigt ist, kann darin auch eine Ermächtigung zur Prozessführung im eigenen Namen zu sehen sein, wenn der Verwalter insgesamt mit umfassenden Befugnissen ausgestattet ist, um seine Verwaltungsaufgaben zu erledigen.
Rechtsgebiete:WEG
Vorschriften:§ 43 WEG, § 27 Abs. 2 Nr. 5 WEG
Verfahrensgang:LG Traunstein 4 T 4361/05 vom 13.03.2006
AG Mühldorf a. Inn 1 UR II 0014/05

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Beschluss vom 19.05.2006, Aktenzeichen: 32 Wx 58/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-MUENCHEN

OLG-MUENCHEN – Beschluss, 32 Wx 58/06 vom 19.05.2006

Wenn ein Verwalter nach dem Wortlaut des Verwaltervertrages nur zur Prozessführung namens der Wohnungseigentümer ermächtigt ist, kann darin auch eine Ermächtigung zur Prozessführung im eigenen Namen zu sehen sein, wenn der Verwalter insgesamt mit umfassenden Befugnissen ausgestattet ist, um seine Verwaltungsaufgaben zu erledigen.

OLG-MUENCHEN – Beschluss, 6 St 1/06 vom 18.05.2006

Zu den tatbestandlichen Voraussetzungen der Zuwiderhandlung gegen ein Vereinigungsverbot.

OLG-MUENCHEN – Urteil, 7 U 5560/05 vom 17.05.2006

Haben Versender und Spediteur in ständiger Geschäftsbeziehung ein vereinfachtes Übernahmeverfahren dahin gehend vereinbart, dass die Ladeliste dem Spediteur per Datenfernübertragung (DFÜ) übermittelt wird, bleibt der Spediteur zu unverzüglicher Überprüfung und erforderlichenfalls Beanstandung der Versandliste auch dann verpflichtet, wenn im Einzelfall eine Datenfernübertragung nicht zustande kommt, er aber anhand eines der Sendung beigegebenen ausgedruckten Exemplars der Ladeliste deren Richtigkeit überprüfen kann.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in München:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-MUENCHEN - 19.05.2006, 32 Wx 58/06 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum