Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-MUENCHENBeschluss vom 06.03.2006, Aktenzeichen: 34 Wx 75/05 

OLG-MUENCHEN – Aktenzeichen: 34 Wx 75/05

Beschluss vom 06.03.2006


Leitsatz:Als Schätzgrundlage für die mittlere Temperatur des Warmwassers können nur Werte herangezogen werden, die aufgrund tatsächlicher Anhaltspunkte nicht unplausibel sind. Die fehlende Plausibilität kann sich auch daraus ergeben, dass nach dem berechneten Energieverbrauch für das Warmwasser keine ausreichende Menge für die erfolgte Beheizung mehr übrig bleibt (Anschluss an BayObLG Beschluss vom 15.9.2004, 2Z BR 145/04 = WuM 2004, 679).
Rechtsgebiete:HeizkostenV
Vorschriften:§ 9 HeizkostenV
Verfahrensgang:LG München I 1 T 6630/03 vom 16.05.2005
AG München 483 UR II 887/00

Volltext

Um den Volltext vom OLG-MUENCHEN – Beschluss vom 06.03.2006, Aktenzeichen: 34 Wx 75/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-MUENCHEN - 06.03.2006, 34 Wx 75/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum