Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KOELNUrteil vom 09.07.2009, Aktenzeichen: 18 U 167/08 

OLG-KOELN – Aktenzeichen: 18 U 167/08

Urteil vom 09.07.2009


Leitsatz:Ein eindeutiger und schwerwiegender Verstoß des Organmitglieds gegen Gesetz oder Satzung, der die Anfechtung des Entlastungsbeschlusses rechtfertigt, liegt nur vor, wenn dieser den Teilnehmern der Hauptversammlung bekannt oder aufgrund der ihnen zugänglichen Informationen zumindest erkennbar war.
Rechtsgebiete:AktG
Vorschriften:§ 120 AktG
Stichworte:Entlastungsbeschluss, Anfechtungsklage
Verfahrensgang:LG Köln, 82 O 254/07 vom 19.09.2008

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOELN – Urteil vom 09.07.2009, Aktenzeichen: 18 U 167/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-KOELN - 09.07.2009, 18 U 167/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum