Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht KölnUrteil vom 06.10.2003, Aktenzeichen: 19 U 227/01 

OLG-KOELN – Aktenzeichen: 19 U 227/01

Urteil vom 06.10.2003


Rechtsgebiete:BGB, ZPO, EGZPO
Vorschriften:§ BGB, § 459 BGB, § 462 BGB, § 465 BGB, § 467 BGB, § 91 ZPO, § 92 I ZPO, § 92 II ZPO, § 138 ZPO, § 543 Abs. 1 a.F. ZPO, § 26 Nr. 5 EGZPO, § 26 Nr. 8 EGZPO
Verfahrensgang:LG Köln 21 O 227/01 vom 26.10.2001

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOELN – Urteil vom 06.10.2003, Aktenzeichen: 19 U 227/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-KOELN

OLG-KOELN – Beschluss, 2 W 95/03 vom 02.10.2003

Bürgschaftsverbindlichkeiten sind bei der Berechnung des Nachlasswertes i.S.d. § 2311 Abs. 1 BGB so lange außer Betracht zu lassen, so lange offen ist, ob und in welcher Höhe der Bürger überhaupt in Anspruch genommen wird.

OLG-KOELN – Beschluss, 2 Wx 28/03 vom 24.09.2003

Das Verwalteramt einer Wohnungseigentümergemeinschaft ist an die Person des Verwalters gebunden. Ob der Wohnungseigentümerverwalter eine natürliche oder juristische Person ist, spielt hierfür keine Rolle. Wenn deshalb infolge einer Anteilsübertragung der Verwalter eine andere Rechtpersönlichkeit wäre, scheidet ein Übergang der Verwalterstellung im Interesse des Wohnungseigentums aus.

OLG-KOELN – Beschluss, 2 Ausl 252/03 vom 23.09.2003

Die Anerkennung als Flüchtling i.S. des § 1 des Gesetzes über Maßnahmen für im Rahmen humanitärer Hilfsaktionen aufgenommene Flüchtlinge vom 22.07.1980 steht einer Auslieferung an das Herkunftsland in der Regel entgegen.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Köln:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.