OLG-KOELN – Aktenzeichen: 43 Hes 31/06

Beschluss vom 21.12.2006


Rechtsgebiete:StPO
Vorschriften:§ 112 Abs. 2 Nr. 2 StPO, § 112 Abs. 2 Nr. 3 StPO, § 121 StPO, § 121 Abs. 1 StPO, § 121 Abs. 2 StPO, § 121 Abs. 3 S. 2 StPO, § 122 StPO, § 154 Abs. 1 StPO
Verfahrensgang:LG Köln 108-28/06 vom 14.11.2006
AG Köln 506 Gs 483/05 vom 22.05.2005

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOELN – Beschluss vom 21.12.2006, Aktenzeichen: 43 Hes 31/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-KOELN

OLG-KOELN – Urteil, 15 U 110/06 vom 19.12.2006

Unterlassungsrechteschutz gegenüber der Verwendung des Begriffs "Gen-Milch" bezogen auf Produkte eines in diesem Marktsegment größeren Unternehmens in Presseerklärungen und in verschiedenen Kampagnen.

OLG-KOELN – Urteil, 3 U 48/06 vom 12.12.2006

Keine Haftung für psychischen Gesundheitsschaden mangels Vorhersehbarkeit.

OLG-KOELN – Beschluss, 2 U 86/06 vom 30.11.2006

Die an ein Energieversorgungsunternehmen erbrachten fälligen Zahlungen zur Abwendung einer in Aussicht gestellten Sperre der Versorgungsleistungen unterliegt nicht aus dem Gesichtspunkt einer inkongruenten Deckung ("Druckzahlung") der Anfechtung.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Köln:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.