Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KOBLENZUrteil vom 23.12.2004, Aktenzeichen: 7 UF 768/04 

OLG-KOBLENZ – Aktenzeichen: 7 UF 768/04

Urteil vom 23.12.2004


Leitsatz:Zum Umfang der gesteigerten Barunterhaltspflicht (§ 1603 Abs. 2 BGB) eines Elternteils gegenüber einem beim anderen Elternteil lebenden Kind aus erster Ehe, wenn in der zweiten Ehe weitere Kinder betreut werden, von denen eines aufgrund einer Schwerbehinderung besonders betreuungsbedürftig ist.

Zur Heranziehung des für das behinderte Kind gezahlten, an den unterhaltspflichtigen Elternteil als Pflegeperson weitergeleiteten Pflegegeldes zur Deckung des Barunterhaltsbedarfs des nicht betreuten Kindes.
Rechtsgebiete: BGB, SGB XI
Vorschriften:§ 1603 Abs. 2 BGB, § 1606 Abs. 3 S. 2 BGB, § 1610 a BGB, § 1612 b Abs. 5 BGB, § 13 Abs. 6 S. 1 SGB XI, § 13 Abs. 6 S. 2 SGB XI, § 13 Abs. 6 S. 2 Nr. 2 SGB XI
Verfahrensgang:AG Montabaur 16 F 104/01

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOBLENZ – Urteil vom 23.12.2004, Aktenzeichen: 7 UF 768/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-KOBLENZ - 23.12.2004, 7 UF 768/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum