Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KOBLENZUrteil vom 22.06.2007, Aktenzeichen: 10 U 1650/06 

OLG-KOBLENZ – Aktenzeichen: 10 U 1650/06

Urteil vom 22.06.2007


Leitsatz:Nach Ergehen einer Anordnung nach § 494 a ZPO begründet bereits diese ein Feststellungsinteresse für eine Feststellungsklage dahin, dass ein Minderungsrecht besteht oder bestanden hat oder wirksam mit Schadensersatzanforderung gegen eine Werklohnforderung aufgerechnet worden ist, soweit Raum für eine Leistungsklage nicht gegeben ist.
Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ 494 a ZPO
Verfahrensgang:LG Koblenz 4 O 422/05 vom 02.11.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOBLENZ – Urteil vom 22.06.2007, Aktenzeichen: 10 U 1650/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-KOBLENZ - 22.06.2007, 10 U 1650/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum