Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht KoblenzUrteil vom 20.03.2000, Aktenzeichen: 13 UF 540/99 

OLG-KOBLENZ – Aktenzeichen: 13 UF 540/99

Urteil vom 20.03.2000


Leitsatz:1. Zur Wirksamkeit eines Verzichts auf nachehelichen Ehegattenunterhalt im Hinblick auf

a. späteren Sozialhilfebezug und

b. Betreuung eines minderjährigen Kindes.

2. Berechnung des Ehegattenunterhalts bei Konkurrenz mit einem Anspruch aus § 16151 BGB.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 1570 BGB, § 1585 c BGB, § 138 Abs. 1 BGB, § 242 BGB, § 1615 l BGB
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOBLENZ – Urteil vom 20.03.2000, Aktenzeichen: 13 UF 540/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-KOBLENZ

OLG-KOBLENZ – Urteil, 13 UF 540/99 vom 20.03.2000

1. Zur Wirksamkeit eines Verzichts auf nachehelichen Ehegattenunterhalt im Hinblick auf

a. späteren Sozialhilfebezug und

b. Betreuung eines minderjährigen Kindes.

2. Berechnung des Ehegattenunterhalts bei Konkurrenz mit einem Anspruch aus § 16151 BGB.

OLG-KOBLENZ – Beschluss, 13 WF 52/00 vom 17.03.2000

Die Anhörung zur elterlichen Sorge löst eine Beweisgebühr unter Einbeziehung des Gegenstandswertes der elterlichen Sorge aus.

OLG-KOBLENZ – Beschluss, 15 WF 72/00 vom 16.03.2000

Die Aussöhnungsgebühr nach § 36 Abs. 2 BRAGO setzt voraus, dass die eheliche Lebensgemeinschaft ernstlich fortgesetzt oder wieder aufgenommen worden ist. Das beinhaltet eine gewisse Dauer der Lebensgemeinschaft nach der Aussöhnung.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Koblenz:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-KOBLENZ - 20.03.2000, 13 UF 540/99 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum