Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KOBLENZUrteil vom 12.07.2007, Aktenzeichen: 2 U 720/06 

OLG-KOBLENZ – Aktenzeichen: 2 U 720/06

Urteil vom 12.07.2007


Leitsatz:Eine Vermittlungsgebühr zugunsten einer Personal-Service-Agentur fällt nicht an, wenn ein Arbeitnehmer an eine zwar namentlich von dem Vermittler abweichende, persönlich oder wirtschaftlich aber identische Person vermittelt wird.
Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ 538 Abs. 2 Nr. 5 ZPO, § 540 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 ZPO
Verfahrensgang:LG Koblenz 15 O 513/05 vom 12.04.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOBLENZ – Urteil vom 12.07.2007, Aktenzeichen: 2 U 720/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-KOBLENZ - 12.07.2007, 2 U 720/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum