Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KOBLENZUrteil vom 11.05.2007, Aktenzeichen: 10 U 270/06 

OLG-KOBLENZ – Aktenzeichen: 10 U 270/06

Urteil vom 11.05.2007


Leitsatz:Dem Beruf des VN dienendes "Arbeitsgerät", das unter die Hausratdeckung fällt, kann auch ein von einem Arzt für einen Patienten beschafftes, durch Injektion oder Infusion zu verabreichendes Medikament sein, das der Arzt vorübergehend in seinem Haushalt aufbewahrt.
Rechtsgebiete:VHB 84, VVG
Vorschriften:§ 1 Nr. 2 lit. d VHB 84, § 1 Nr. 3 VHB 84, § 1 VVG, § 49 VVG
Verfahrensgang:LG Mainz 4 O 180/05 vom 26.01.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOBLENZ – Urteil vom 11.05.2007, Aktenzeichen: 10 U 270/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-KOBLENZ - 11.05.2007, 10 U 270/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum