Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KOBLENZUrteil vom 09.01.2002, Aktenzeichen: 1 U 860/99 

OLG-KOBLENZ – Aktenzeichen: 1 U 860/99

Urteil vom 09.01.2002


Leitsatz:1. Der Gewährleistungsaussschluß in einem notariellen Kaufvertrag ist auch dann wirksam, wenn das verkaufte etwa 100 Jahre alte Fachwerkhaus kurze Zeit später - nicht vorhersehbar - aufgrund baupolizeilicher Anweisung abgerissen werden muß.

2. Der Verkäufer sichert im Regelfall durch die Mitteilung von bestehenden Mietverträgen nicht dauerhafte Einkünfte / Mieteinnahmen für die Zukunft zu.
Rechtsgebiete: BGB, BeurkG, ZPO
Vorschriften:§ 462 BGB, § 459 BGB, § 138 BGB, § 463 BGB, § 463 S. 1 BGB, § 434 BGB, § 459 Abs. 1 BGB, § 242 BGB, § 17 BeurkG, § 97 Abs. 1 ZPO, § 708 Nr. 10 ZPO, § 711 ZPO, § 108 ZPO
Verfahrensgang:LG Koblenz 3 O 185/98

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOBLENZ – Urteil vom 09.01.2002, Aktenzeichen: 1 U 860/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-KOBLENZ - 09.01.2002, 1 U 860/99 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum