Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KOBLENZUrteil vom 06.11.1998, Aktenzeichen: 10 U 1415/97 

OLG-KOBLENZ – Aktenzeichen: 10 U 1415/97

Urteil vom 06.11.1998


Leitsatz:Eine Feuerversicherung ist nicht schon dann leistungsfrei, wenn der Versicherungsnehmer den Brand wahrscheinlich vorsätzlich oder zumindest grobfahrlässig verschuldet hat. Erforderlich ist vielmehr ein für das praktische Leben brauchbarer Grad von Gewißheit über die Täterschaft.
Rechtsgebiete: VVG, ZPO, BGB
Vorschriften:§ 61 VVG, § 61 VVG, § 34 VVG, § 543 Abs. 1 ZPO, § 97 Abs. 1 ZPO, § 708 Nr. 10 ZPO, § 711 Satz 1 ZPO, § 827 BGB
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KOBLENZ – Urteil vom 06.11.1998, Aktenzeichen: 10 U 1415/97 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-KOBLENZ - 06.11.1998, 10 U 1415/97 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum