Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KARLSRUHEUrteil vom 30.01.2001, Aktenzeichen: U 2/00 BSch 

OLG-KARLSRUHE – Aktenzeichen: U 2/00 BSch

Urteil vom 30.01.2001


Leitsatz:§ 6.28 Nr. 2 Satz 1 BinSchStrO, wonach bei der Annährung an den Schleusenbereich (wozu auch der Schleusenvorhafen zählt) die Fahrzeuge ihre Fahrt verlangsamen müssen, ist "Schutzgesetz" im Sinne des § 823 Abs. 2 BGB.
Rechtsgebiete: BinSchStrO, BGB, ZPO, BSchG
Vorschriften:§ 6.28 Nr. 2 Satz 1 BinSchStrO, § 6.04 BinSchStrO, § 6.07 BinSchStrO, § 823 Abs. 2 BGB, § 823 Abs. 1 BGB, § 128 Abs. 2 ZPO, § 538 Abs. 1 Nr. 3 ZPO, § 708 Nr. 10 ZPO, § 713 ZPO, § 546 Abs. 2 ZPO, § 102 Nr. 4 BSchG, § 92 BSchG, § 92c BSchG, § 92 f BSchG
Verfahrensgang:AG Mainz 76 C 7/99 BSch
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KARLSRUHE – Urteil vom 30.01.2001, Aktenzeichen: U 2/00 BSch anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-KARLSRUHE - 30.01.2001, U 2/00 BSch © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum