Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht KarlsruheUrteil vom 21.10.2005, Aktenzeichen: 22 U 8/05 RhSch 

OLG-KARLSRUHE – Aktenzeichen: 22 U 8/05 RhSch

Urteil vom 21.10.2005


Leitsatz:Zur Bindungswirkung einer unter Vorbehalt aufgenommenen kontradiktorischen Schadenstaxe (hier: für den Streit der Parteien über den Hergang und Unfallort einer Schiffskollision) im nachfolgenden Schadensersatzprozess.
Rechtsgebiete:BGB, RheinSchPVO, BinSchG
Vorschriften:§ 823 Abs. 1 BGB, § 823 Abs. 2 BGB, § 1.04 RheinSchPVO, § 6.03 Nr. 3 RheinSchPVO, § 6.04 Nr. 5 RheinSchPVO, § 92b BinSchG
Stichworte:Kontradiktorische Schadenstaxe, Bindungswirkung, Vorbehalt
Verfahrensgang:AG Mannheim 31 C 1/03 vom 28.01.2005

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KARLSRUHE – Urteil vom 21.10.2005, Aktenzeichen: 22 U 8/05 RhSch anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-KARLSRUHE

OLG-KARLSRUHE – Urteil, 12 U 197/05 vom 20.10.2005

In der Neuwertversicherung ist unter dem wirklichen Versicherungswert zur Zeit des Eintritts des Versicherungsfalls (§ 57 VVG) der Neuwert zu verstehen.

OLG-KARLSRUHE – Urteil, 8 U 155/05 vom 20.10.2005

Ansprüche des Erben gegen den Testamentsvollstrecker gemäß § 2218 BGB, für die auf auftragsrechtliche Vorschriften verwiesen wird,unterliegen nicht als erbrechtliche Ansprüche im Sinne von § 197 Abs.1 Nr.2 BGB der dreißigjährigen Verjährungsfrist, sondern der Regelverjährung nach § 195 BGB.

OLG-KARLSRUHE – Beschluss, 2 Ws 106/05 vom 18.10.2005

1. Zu Begriff und Funktionen einer Lockerungsmaßnahme im Maßregelvollzug.

2. Zur gerichtlichen Überprüfung der Verweigerung der staatsanwaltlichen Zustimmung zu einer Lockerungsmaßnahme.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Karlsruhe:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.