Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-KARLSRUHEBeschluss vom 08.03.2004, Aktenzeichen: 3 Ss 9/04 

OLG-KARLSRUHE – Aktenzeichen: 3 Ss 9/04

Beschluss vom 08.03.2004


Leitsatz:Ist nach Erlass des tatrichterlichen Urteils das Beschleunigungsgebot verletzt worden, kann dies bei der revisionsgerichtlichen Nachprüfung auch mit Blick auf den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit wegen möglicher Auswirkungen auf die Strafzumessung im Einzelfall die Aufhebung des Rechtsfolgenausspruchs zur Folge haben.
Rechtsgebiete:StGB, MRK
Vorschriften:§ 46 Abs. 1 StGB, § 46 Abs. 2 StGB, § MRK Art. 6 Abs. 1 Satz 1

Volltext

Um den Volltext vom OLG-KARLSRUHE – Beschluss vom 08.03.2004, Aktenzeichen: 3 Ss 9/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-KARLSRUHE - 08.03.2004, 3 Ss 9/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum