Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht HammBeschluss vom 27.04.2001, Aktenzeichen: 2 (s) Sbd. 6 - 46/01 

OLG-HAMM – Aktenzeichen: 2 (s) Sbd. 6 - 46/01

Beschluss vom 27.04.2001


Leitsatz:Az 2 (s) Sbd. 6 - 46 u. 52/01 OLG Hamm

Leitsatz

Zu Zuerkennung einer Pauschvergütung in einem außergewöhnlich umfangreichen Verfahren
Rechtsgebiete:BRAGO
Vorschriften:§ 99 BRAGO
Stichworte:Pauschvergütung, besonderer Umfang, außergewöhnlich umfangreiches Verfahren, Balsam-Verfahren

Volltext

Um den Volltext vom OLG-HAMM – Beschluss vom 27.04.2001, Aktenzeichen: 2 (s) Sbd. 6 - 46/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-HAMM

OLG-HAMM – Beschluss, 2 Ss 325/01 vom 27.04.2001

Leitsatz:

Ist der Angeklagte im letzten Hauptverhandlungstermin anwesend, ist ihm das letzte Wort auf jeden Fall zu gewähren. Das gilt auch dann, wenn der Angeklagte an vorhergehenden Hauptverhandlungsterminen freiwillig nicht teilgenommen hat.

OLG-HAMM – Beschluss, 2 Ws 68/01 vom 27.04.2001

Leitsatz

Zum Anschluss an die zeitnahe Prognose des neu entscheidenden Tatrichters beim Widerruf von Strafaussetzung zur Bewährung wegen Verurteilung zu einer neuen Straftat

OLG-HAMM – Beschluss, 2 Ws 69/01 vom 27.04.2001

Leitsatz

Zum Anschluss an die zeitnahe Prognose des neu entscheidenden Tatrichters beim Widerruf von Strafaussetzung zur Bewährung wegen Verurteilung zu einer neuen Straftat
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Hamm:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: